Rückblick: Königsfischen 2021

Am letzten Sonntag fand das diesjährige Königsfischen statt. Das Fischen begann morgens mit dem 1. Durchgang am Kanal. Hier wurde ein gutes Fangergebnis erzielt. Das Königsfischen wurde dann mit dem 2. Durchgang am Prestelsee fortgesetzt. Nach dem Fischen wurde im Fischerheim der neue Fischerkönig bekanntgegeben. Fischerkönig 2021 ist Karl-Heinz Heil. Er hat zum 3. Mal in Folge diesen Titel erzielt. Hierzu gratulieren wir herzlich. Der 2. Platz belegte Marco Huber und an Günter Huber ging Platz 3. An alle Sieger herzlichen Glückwunsch.

Rückblick: Arbeitseinsatz

Am Arbeitseinsatz vergangenen Samstag haben sich 17 Mitglieder beteiligt, so dass 2 Gruppen gebildet werden konnten. Die eine Gruppe brachte alles um das Fischerheim herum auf Vordermann, die andere Gruppe war rund um den Prestelsee tätig. Dort wurden Treppen erneuert und Plätze für das Königsfischen geputzt und hergerichtet. Nach der anstrengenden, aber lohnenden Arbeit traf man sich wieder im Fischerheim, wo Martina und Jens Schönfeld was zu essen vorbereitet hatten.

Rückblick: Ferienspaß 2021

Am Samstagvormittag konnten insgesamt 8 Mädchen und Jungs das Angeln ausprobieren. Treffpunkt war das Fischerheim, von dort aus ging es zum Philippsee. Am See wurde von den Stegen aus geangelt. Bei herrlichem Sonnenschein machte das Angeln den Jugendlichen und auch den Betreuern richtig Spaß. Vor allem da jeder einen Fisch an Land gezogen hat. Zur Mittagszeit ging es zurück zum Fischerheim, um gemeinsam zu Mittag zu essen. Nach der Siegerehrung und Erhalt einer Urkunde wurden die Jugendlichen verabschiedet. Es war rund um ein schöner Ferien-Spaß-Tag.

Freundschaftsfischen mit Knielingen 2021

Das Freundschaftsfischen mit Knielingen fand dieses Jahr am 01.08. in Neudorf am Prestelsee statt. Es nahmen 6 Angler vom SFV Knielingen und 6 Angler vom SFV Neudorf teil. Das Fangergebnis viel deutlich zu unseren Gunsten aus. Der SFV Neudorf überzeugte mit einem Gesamtfanggewicht von 10.945 g gegenüber dem SFV Knielingen mit 2.030 g. Der 1. Platz ging an Jochen Pötter mit 7.850 g, den 2. Platz belegte Günter Huber mit 1.910 g und der 3. Platz ging an den Fischerkamerad aus Knielingen Ralf Cölln mit 1.650 g. Nach dem Fischen trafen wir uns im Fischerheim, dort wurden Steaks und Grillwürste zubereitet. Unter den Vereinen wurde viel Fachliches ausgetauscht, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Einen herzlichen Dank an die Bewirtungsleute Rüdiger Bierlein und Jan Heilig und an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Rückblick Jugendlager 2021

Das heißersehnte Jugendzeltlager der Fischerjugend konnte letztes Wochenende (30.07.-01.08.) am Prestelsee bei der Grillhütte stattfinden. Nach dem Zeltaufbau am Freitag gegen 16 Uhr war zuerst mal Angeln angesagt. Der Hunger brachte jedoch die Jung-Angler wieder zurück zur Grillhütte. Dort wurden sie durch Franz Tilger mit seinem hervorragendem Barsch-Filet-Essen versorgt. Gestärkt wurde dann bis in den späten Abend weiter geangelt. Am nächsten Tag wurde das Prinzen-Fischen in 2 Durchgängen durchgeführt. Der Fischerprinz 2021 ist Lennox Munk. Den 2. Platz belegte sein Bruder Collin Munk und Platz 3 erreichte Nico Machauer, gefolgt von Mariano Lamm (Platz 4) und Finn Poppelreiter (Platz 5). Am Abend wurden alle verköstigt durch Timo Munk, der sein Spanferkel-Grill zum Einsatz brachte. Nach dem Essen angelte die Jugend unermüdlich weiter. Am Sonntagmorgen wurden dann die Zelte abgebaut und anstrengende, aber wunderschöne Jugendzeltlager-Tage gingen zu Ende. Ein großes Lob geht an unseren Jugendwart Stefan Heil, ein Dank an die Eltern, die zur Unterstützung beigetragen haben, sowie an alle Helfer.