Weihnachtsfeier

Am vergangenen Samstag fand unsere diesjährige Weihnachtsfeier im weihnachtlich geschmückten Fischerheim statt. Nach dem ausreichenden guten Essen wurden die Geschenke an die Jugendliche durch unseren Jugendwart Stefan Heil verteilt. Ihren Reaktionen zufolge waren sie mit ihren Geschenken mehr als zufrieden. Danach erfolgte bei der Jugend die Ehrung für den „Schwersten Fisch“. Diese Auszeichnung ging an Lennox Munk. Bei den Erwachsenen erhielten Timo Munk und Stefan Heil für Ihr besonderes Engagement eine kleine Aufmerksamkeit von unserem ersten Vorsitzenden. Wie immer, wenn es eine Tombola gibt, ist dies ein Highlight in der Weihnachtsfeier. Auch dieses Jahr hat Thomas Zwecker die Verlosung übernommen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Firmen, die uns hier unterstützt haben. Der gemütliche Teil wurde fortgesetzt durch das Schätzen des Gewichts eines „Schwarzwälder Schinkens“. Da es 2 gleich gute Schätzungen gab, musste der Schinken allerdings geteilt werden, was aber kein Problem war, denn er war groß genug. Es war rundum eine harmonische Veranstaltung und wir möchten uns bei Allen bedanken, die zu diesem angenehmen gemütlichen Abend beigetragen haben. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Rückblick: Freundschaftsfischen mit Bruchsal und Büchenau

Das Freundschaftsfischen mit dem SFV Bruchsal und dem ASV Büchenau fand am Sonntag in Büchenau statt. Geangelt wurde am Büchenauer Baggersee „Alte Almend“. Von Neudorf nahmen 8 Angler teil. Die ersten beiden Plätze sicherten sich die Angler aus Neudorf. 1. Sieger wurde Marco Huber und den 2. Platz belegte Jochen Poetter. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger.

Rückblick: Königsfischen 2021

Am letzten Sonntag fand das diesjährige Königsfischen statt. Das Fischen begann morgens mit dem 1. Durchgang am Kanal. Hier wurde ein gutes Fangergebnis erzielt. Das Königsfischen wurde dann mit dem 2. Durchgang am Prestelsee fortgesetzt. Nach dem Fischen wurde im Fischerheim der neue Fischerkönig bekanntgegeben. Fischerkönig 2021 ist Karl-Heinz Heil. Er hat zum 3. Mal in Folge diesen Titel erzielt. Hierzu gratulieren wir herzlich. Der 2. Platz belegte Marco Huber und an Günter Huber ging Platz 3. An alle Sieger herzlichen Glückwunsch.

Rückblick: Arbeitseinsatz

Am Arbeitseinsatz vergangenen Samstag haben sich 17 Mitglieder beteiligt, so dass 2 Gruppen gebildet werden konnten. Die eine Gruppe brachte alles um das Fischerheim herum auf Vordermann, die andere Gruppe war rund um den Prestelsee tätig. Dort wurden Treppen erneuert und Plätze für das Königsfischen geputzt und hergerichtet. Nach der anstrengenden, aber lohnenden Arbeit traf man sich wieder im Fischerheim, wo Martina und Jens Schönfeld was zu essen vorbereitet hatten.